Atomic Tanks Portable

Atomic Tanks Portable 5.1

Simpler Ballerspaß: Scorched Earth Klon für die Hosentasche

Mit Atomic Tanks Portable hat man ein kurzweiliges Ballerspiel immer griffbereit. In dem vom USB-Stick lauffähigen Scorched Earth-Klon muss man wie im Original gegnerische Panzer durch gezielte Schüsse zerstören. In Atomic Tanks Portable sollte man seinen Schuss gut planen. Nur wer in Atomic Tanks Portable die Kanonen seines Panzers exakt ausrichtet und die Flugbahn der Kugel berechnet, landet wirkungsvolle Treffer. Ist der feindliche Tank zerstört, bekommt man neue Dollar für neue Waffen und geht im nächsten Level auf erneute Panzerjagd. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • bewährtes Spielprinzip

Nachteile

  • simple Grafik

Brauchbar
5

Mit Atomic Tanks Portable hat man ein kurzweiliges Ballerspiel immer griffbereit. In dem vom USB-Stick lauffähigen Scorched Earth-Klon muss man wie im Original gegnerische Panzer durch gezielte Schüsse zerstören. In Atomic Tanks Portable sollte man seinen Schuss gut planen. Nur wer in Atomic Tanks Portable die Kanonen seines Panzers exakt ausrichtet und die Flugbahn der Kugel berechnet, landet wirkungsvolle Treffer. Ist der feindliche Tank zerstört, bekommt man neue Dollar für neue Waffen und geht im nächsten Level auf erneute Panzerjagd.

Fazit Atomic Tanks Portable kann mit einem simplen, aber packenden Spielprinzip punkten. In technischer Hinsicht mutet das Open-Source-Spiel allerdings eher wie ein Relikt aus den frühen 90er-Jahren an.

Atomic Tanks Portable

Download

Atomic Tanks Portable 5.1